Slug, Ping, Widget? Unsere WordPress-Jargon-Sammlung zum Nachschlagen

WordPress Jargon - nur für Fachleute?

Die vielen Abkürzungen und Begriffe im WordPress-Universum können ganz schön verwirrend sein.
Daher haben wir eine kleine Sammlung der wichtigsten Bezeichnungen zum Nachschlagen zusammengestellt.

BegriffErklärung
.htaccess.htaccess ist eine Konfigurationsdatei, die auf Webservern, die mit der Apache Web Server Software laufen, verwendet wird. Wenn eine .htaccess Datei in ein Verzeichnis gespeichert wird, welches wiederum "via der Apache Web Server" geladen wurde, wird diese .htaccess Datei von der Apache Web Server Software erkannt und ausgeführt.
a11yErreichbarkeit (https://a11yproject.com/). A11y ist eine Abkürzung für Erreichbarkeit (Accessibility). Die 11 stellt die 11 Buchstaben dar, die zwischen a und y entfernt wurden. Die Abkürzung findet größtenteils in Social Media Gebrauch.
ApacheApache ist die meistverwendete Webserver Software. Sie wurde von der Apache Software Foundation entwickelt und wird auch weiterhin von dieser betreut. Apache ist eine gratis Open Source Software.
APIEine API oder "Application Programming Interface" ist eine vermittelnde Zwischenstufe für Softwares, über welche Programme miteinander interagieren sowie auf begrenzte, sichere und klar vorgegeben Wegen Daten austauschen können.
AtomGratis Open Source Text Editor für Code Entwicklung - https://atom.io/.
AvatarEin Avatar ist ein Bild oder eine Illustration die einen Online-User charakterspezifisch darstellen soll. Üblicherweise ist es eine kleine, quadratische Box neben dem Usernamen.
Back-End Developer Ein Back-End Developer kreiiert und leitet die Wordpress Datenbank, das CMS und die Verbindung zum Server. Der Front User, zum Beispiel ein Inhaltsurheber (Content Creator), kann daraufhin WordPress verwenden um Inhalte oder andere Anwendungen auf der Oberfläche der Webseite zu erstellen.
BacklinksAuf eine Webseite hinführende Links. Suchmaschinen sehen Backlinks als Tool, einen guten Ruf zu kreiieren. Je mehr hochqualitative (von der Suchmaschine festgelegt) Backlinks eine Seite hat desto höher wird sie normalerweise in Suchmaschinenergebnissen angezeigt.
bbpressGratis Open Source Software die WordPress hinzugefügt werden kann um auf einfache Weise Foren auf Seiten zu erstellen. https://bbpress.org.
BetaDie Vor-Veröffentlichung einer Software, welche einer großen Anzahl an Usern als Versuch mit echten Bedigungen zur Verfügung gestellt wird. Beta Versionen haben das betriebsinterne Alpha-Testing durchlaufen und sind generell bereits sehr nah an dem Aussehen, Nutzergefühl und der Funktion des finalen Produkts. Hier können sich jedoch noch Designänderungen als Teil des Entwicklungsprozesses ergeben.
BlockBlock ist ein abstrakter Begriff der verwendet wird um Einheiten zu beschreiben, die, als Ganzes gesehen, Inhalte oder Layout einer Webseite mithilfe des Gutenberg Editors und Plugins formen. Die Idee verbindet Konzepte dessen was in WordPress mit Shortcodes und Custom HTML erreicht wird, und Einbettungsentwicklungen in eine einzige konsistente API und Usererfahrung.
CategoryDie "Category" Systematik erlaubt es Einträge / Inhalte zu gruppieren, welche eine Gemeinsamkeit aufweisen. Kategorien sind vordefiniert und haben eine große Reichweite.
Child ThemeEin "Child Theme" ist ein abgeändertes Design/Layout auf Basis eines "Parent Theme". Es ist allgemein die beste Methode, ein Child Theme zu kreiieren, wenn du das CSS deines Themes verändern möchtest. https://developer.wordpress.org/themes/advanced-topics/child-themes/
Chmod“CHange MODe” ist eine Möglichkeit um eine Datei durch Mac oder Linux ausführbar werden zu lassen.
CLICommand Line Interface. Terminal (Bash) bei Mac, Command Prompt in Windows, oder WP-CLI für WordPress.
Contributor Day "Contributor Days" sind einzelne Tage, die regelmäßig vor und nach WordCamps, jedoch auch jederzeit stattfinden können. Es handelt sich im Events bei denen Menschen zusammenkommen um gemeinsam an verschiedenen Bereichen von https://make.wordpress.org/ zu arbeiten. Es gibt viele Teams an denen teilgenommen werden kann, jedes mit einem anderen Fokus. https://2017.us.wordcamp.org/contributor-day/ https://make.wordpress.org/support/handbook/getting-started/getting-started-at-a-contributor-day/.
CoreCore ist das Softwarepaket, das benötigt wird, um Wordpress zum Laufen zu bringen. Das Core Development Team baut WordPress.
Core ContributorsCore Contributors sind Menschen die an einem Herausgabe von WordPress gearbeitet haben, indem sie neue Funktionen erstellt oder Fehler behoben haben. Dieses Mitwirken geschieht durch Trac. https://core.trac.wordpress.org.
Cowboy CodingCowboy Coding bedeutet, den Code auf einer online bestehenden und nicht erst auf einer im Hintergrund laufenden Seite zu verändern.
cPanelcPanel ist der Markenname einer speziellen Art von standarisierter Webhosting - Kontrolloberfläche, welche in geteilten Linux Web Hosting Oberflächen zum Einsatz kommt. https://cpanel.com/.
CSSCSS ist kurz für "Cascading Style Sheets". Diese steuern das Aussehen und das Nutzergefühl einer Website.
Custom FieldCustom Field, welches auch Post Meta genannt wird, ist eine Funktion in WordPress. Diese erlaubt Usern zusätzliche Information hinzuzufügen, während sie einen Post verfassen, z.B. Verfassernamen. WordPress speichert diese Information als Meta-Daten. User können diese Meta-Daten aufrufen indem sie Template Tags in ihren WordPress Themes verwenden.
Custom Post TypeWordPress kann viele verschiedene Arten von Inhalten speichern und darstellen. Eine einzelne Einheit von Inhalt wird üblicherweise Post genannt - obwohl "Post" auch eine spezielle Art von Inhalt ist. Custom Post Types gibt Ihnen die Möglichkeit, vorgespeicherte Posts/ Arten von Posts zu verwenden, um das Konzept zu vereinfachen.
CustomizerCustomizer ist ein Tool, das in WordPress Core enthalten ist, und sich in die meisten modernen Themes einhakt. Man kann es verwenden um viele Desginaspekte und Anzeigeeinstellungen der Seite zu verändern und vor der Veröffentlichung auszuprobieren.
Development SiteMan kann eine Kopie seiner öffentlichen Site in einer getrennten Umgebung aufbewahren. Dies ist nützlich um Veränderungen und Tests nicht direkt auf der öffentlichen Site auszuführen.
DNSDNS ist eine Abkürzung für Domain Name System - das System, welches eine von Menschen lesbare Adresse einer Webseite und dessen exaktem numerisch gecodeten Standort zuordnet. (z.B. google.com gehört zu der IP Addresse 216.58.194.206).
ExcerptEin Exzerpt ist die Beschreibung eines Blogposts oder einer Seite welche automatisch aufscheint, wenn das Blogarchiv, Suchergebnisse oder Social Media aufgerufen wird. Mit einem SEO Plugin kann das Exzerpt auch in der Plugin Metabox stehen.
ExtensibleDies ist die Möglichkeit einem Code zusätzliche Funktionalität hinzuzufügen. Plugins erweitern die WordPress Core Software.
Featured ImageEin "Featured Image" ist das Hauptbild einer Blogarchiv-Seite und wird angezeigt wenn der Post oder die Page auf Social Media geteilt wird. Das Bild kann in Widget-Bereichen Ihrer Seite oder in einer Zusammenfassung von Posts verwendet werden.
FilterFilter sind eine der beiden Arten von "Hooks": https://codex.wordpress.org/Plugin_API/Hooks Diese ermöglichen es Funktionen, Daten anderer Funktionen zu verändern. Sie sind das Gegenstück zu "Actions". Anders als "Actions" (Aktionen) funktionieren Filter auf eine isolierte Art und Weise, und sollten nie Nebeneffekte haben, welche globale Variable und Output verändern.
FooterDer Begriff "Footer" bezieht sich üblichweise auf den untersten Teil einer Webpage. Darin sind meistens Informationen wie Unheberrechtshinweise, Links zu Datenschutzrichtlinien, Credits etc. Der Footer kann auch Quellcode beinhalten, um Scripts miteinzubeziehen die ein Wordpress Theme Entwickler verwendet. Diese in den Footer zu setzen ist eine beliebte Methode.
Front-End-DeveloperFront-End Web Development ist die Praxis HTML, CSS und JavaScript für eine Webseite oder Webanwendung zu produzieren, welche der User daraufhin ansehen und verwenden kann.
FTPFTP ist die Abkürzung für "File Tranfer Protocol". Es ist eine Methode Dateien von einem auf einen anderen Computer über das Internet zu übertragen. Man kann hierfür Software, üblicherweise FTP Client genannt, verwenden, um Dateien für eine WordPress Website auf einen Server hochzuladen. https://codex.wordpress.org/FTP_Clients.
GitGit ist ein gratis und Open Source "Version Control System", welches entwickelt wurde um sowohl kleine als auch sehr große Projekte effizient zu bearbeiten. Der Umgang mit Git ist leicht zu erlernen. Das System hat einen sehr kleinen ökologischen Fußabdruck und arbeitet sehr schnell. Die meiste moderne Plugin und Theme-Entwicklung wird mit diesem Version Control System vorgenommen. https://git-scm.com/.
GitHubGitHub ist eine Website die online Implementierung von Git Speicherdeptos anbietet, welche einfach geteilt, kopiert und von anderen Entwicklern verändert werden können. Öffentliche Speicherorte sind gratis zu hosten, private Speicherorte benötigen ein kostenpflichtiges Abonnement. GitHub hat ein Konzept des "Pull Requests" veröffentlicht, in welchem einzelne Codeveränderungen die von Teilnehmern vorgenommen wurden, überprüft und disktutiert werden können, bevor diese dem Besitzer des Speicherdepots hinzugefügt werden. https://github.com/
GLPGLP ist eine Abkürzung für "General Public License". Es ist die Standardlizenz die WordPress für Open Source Lizenzierungen verwendet. https://wordpress.org/about/gpl/ Die GPL ist eine "copyleft" Lizenz. https://www.gnu.org/licenses/copyleft.en.html Dies bedeutet, dass abgeleitete Arbeit nur unter den gleichen Lizenzbedingungen vertrieben werden darf. Im Gegensatz dazu stehen z.B. BSD und MIT Lizenzen - Beispiele für "Permissive Free Software Licenses".
GravatarGravatar ist ein Kürzel für "Globally Recognized Avatar". Es ist das Avatarsystem welches von WordPress geführt wird. https://en.gravatar.com/.
HTE"General Translation Editor" – Eines der vielsprachigen Team-Leads einer geographischen Region. https://make.wordpress.org/polyglots/teams/
GutenbergEditor für WordPress, Herausgabe in 2018. Der Editor wird es durch Erfahrungswerte vereinfachen, eine neue Page oder einen neuen Post zu erstellen. Durch ihn wird die Erstellung von "Rich Content" vereinfacht, da er "Blöcke" statt Shortcodes / HTML verwenden wird. https://wordpress.org/plugins/gutenberg/ https://ma.tt/2017/08/we-called-it-gutenberg-for-a-reason/
HeaderDer Header einer Seite ist üblicherweise das erste, was Menschen beim Besuch einer Webseite sehen. Das "Masthead" oder Header - Design, welches quer über die Kopfseite der Page verläuft ist ein wichtiger Bestandteil des Aussehens und Nutzergefühls der Website. Es kann die Meinung des Nutzers über deinen Inhalt und die Firma/Marke verändern. Der Header kann auf verschiedenen Bildschirmgrößen unterschiedlich aussehen.
Hooks"Hooks" sind Funktionen in WordPress Themen und Entwicklung, welche bei einer "Action" oder einem "Filter" in WordPress angewendet werden können. "Actions" (Aktionen) sind Funktionen die ausgeführt werden, wenn ein bestimmtes Ereignis bei WordPress eintritt. "Filter" geben uns die Möglichkeit, bestimmte Funktionen zu verändern. "Arguments", die verwendet werden, um sich sowohl an Filter als auch an Aktionen zu hängen, sehen gleich aus.
HTMLHTML ist eine Abkürzung für "Hyper Text Markup Language". Es ist eine Programmiersprache, welche für die Entwicklung von Websites verwendet wird.
HTTPHTTP ist die Abkürzung für "Hyper Text Transfer Protocol". HTTP ist das unterliegende Protokoll, welches von dem World Wide Web verwendet wird. Dieses Protokoll definiert wie Nachrichten formatiert und vermittelt werden, und mit welchen Aktionen Webserver und -Browser auf bestimmte Befehle reagieren sollen.
HTTPSHTTPS ist die Abkürzung für Hyper Text Transfer Protocol Secure. HTTPS ist die sichere Variante von HTTP, das Protkoll über welches Daten zwischen Browser und Webseite übertragen werden. Das "S" am Ende von HTTPS steht für "secure" (sicher). Es bedeutet dass die gesamte Kommunikation zwischen Ihrem Browser und der Webseite verschlüsselt sind. Dies ist besonders wichtig wenn es sich um sensible Daten, wie z.B. Bankinformationen, handelt.
iframeiFrame ist kurz für Inline Frame. Ein IFrame wird innerhalb der Webseite verwendet, um darin ein anderes HTML Dokument darzustellen. Dieses HTML Dokument kann ebenfalls JavaScript oder CSS beinhalten, welches geladen wird sobald der iFrame Tag vom Nutzerbrowser analysiert wurde.
JavaScriptJavaScript oder JS ist eine objektorientierte Computer-Programmiersprache welche oft verwendet wird um interaktive Effekte in Webbrowsern zu kreiieren. WordPress selbst verwendet viel JS für eine bessere Nutzererfahrung. Während PHP am Server ausgeführt wird, wird JS direkt im Browser ausgeführt. https://www.javascript.com/
JSONJSON, oder JavaScript Object Notation, ist ein sehr kleines, lesbares Format um Dateien zu strukturieren. Es wird hauptsächlich genutzt um Daten zwischen einem Server und einer Webanwendung zu vermittelt, und ist eine Alternative zu XML.
Kitchen SinkWenn man den WYSIWYG (What You See Is What You Get) Editor in WordPress verwendet, kann man die Möglichkeiten erweitern, um mehr Optionen zuzulassen. Dieser erweiterte Bereich wird "Kitchen Sink" genannt.
KurzlinkBeim Schreiben eines Artikels im Adminbereich von WordPress findet man unterhalb des Artikel-Titels die Option Kurzlink anzeigen. Der Kurzlink bietet eine verkürzte Form des Permalinks an.
LAMPLAMP ist kurz für Linux, Apache, MySql, PHP. Es ist quasi die Basis von WordPress.
LEMPLEMP ist kurz für Linux, NGINX, MySQL, and PHP.
Local InstallEine lokale Installation von WordPress ist eine Art ein Testumfeld zu kreiieren. Dazu installiert man ein LAMP oder LEMP Set auf dem lokalen Computer.
Loop"Loop" it ein PHP Code der von WordPress verwendet wird, um Posts darzustellen. Mithilfe des Loops verarbeitet WordPress jeden Post, sodass er auf der aktuellen Seite angezeigt werden kann, und formatiert ihn speziellen Kriterien der Loop Tags entsprechend. Die HTML und PHP Codes im Loop werden in jedem Post verarbeitet. https://codex.wordpress.org/The_Loop.
Major ReleaseEin Set aus Veröffentlichungen oder Versionen, welche alle die gleiche große Versionsnummer haben, welche nun kollektiv als "X" bezeichnet werden. Zum Beispiel Version 2.x.x. um sich auf die Versionen 2.0.1., 2.3.1., 2.7.10. und alle anderen Versionen namens "2." (Zwei Punkt...) dieses Teils der Software zu beziehen. Major Releases sind oft die Veröffentlichung von neuen großen Funktionen und Verwendungsmöglichkeiten.
MetaMeta ist ein Begriff der die inneren Arbeitsabläufe einer Gruppe beschreibt. In WordPress ist das das Team, welches für interne WordPress Abteilungen wie z.B. WordCamp Central oder Make WordPress arbeitet.
MetaboxEine Metabox ist eine verschiebbare Box, welche in der Bearbeitungsanzeige eines Posts aufscheint. Ihr Zweck ist, dem Nutzer zu erlauben Information zusätzlich zu dem Postinhalt einzutragen. Diese Information sollte sich auf den Post beziehen.
MigrationMigration bedeutet den Code, die Datenbank und Mediendateien einer Website von einem Server auf einen anderen zu übertragen. Dies geschieht üblicherweise wenn die Hostingfirma gewechselt wird.
Minor ReleaseEin Set aus Veröffentlichungen oder Versionen, welche alle die gleiche kleine Versionsnummer haben, welche nun kollektiv als "X" bezeichnet werden. Zum Beispiel Version 2.2.x. um sich auf die Versionen 2.2, 2.2.1., 2.2.10. und alle anderen Versionen namens "2.2" (Zwei Punkt Zwei...) dieses Teils der Software zu beziehen. Minor Releases sind meist Verbesserungen von bestehenden Funktionen.
MultisiteMultisite ist ein WordPress Feature welches Nutzern ermöglicht, ein Netzwerk aus Seiten auf einer einzigen WordPress Installation zu erstellen. Es ist seit WordPress Version 3.0 verfügbar, und stellt eine Fortsetzung des WPMU oder WordPressMultiUser - Projekts dar. WordPressMultiUser wurde beendet und seine Funktionen wurde in den WordPress Core übertragen. https://codex.wordpress.org/Create_A_Network.
MySQLMySQL ist ein Verwaltungssystem für relationale Datenbanken. Eine Datenbank ist eine strukturierte Sammlung von Daten wo Inhalt, Konfiguration und andere Optionen gespeichert werden. https://www.mysql.com/
Navigation MenuEin Themen-Feature welche mit Version 3.0 vorgestellt wurde. WordPress inkludiert einen einfach zu verwendenden Mechanismus um verschiedene Kontrolloptionen zu ermöglichen, welche Nutzer dazu bringt von einem Ort auf einen Anderen innerhalb einer Seite zu navigieren.
NGINXNGINX ist eine Open Source Software für Webserving, Reverse Proxying, Caching, Lastverteilung, Medien-Streaming, und mehr. Die Software begann als WebServer, der für maximale Leistungsstärke und Stabilität ausgerichtet wurde. Zusätzlich zu den Verwendungsmöglichkeiten als HTTPS-Server kann NGINX auch als Proxysever für E-Mail (IMAP, POP3 und SMTP) und als Reverse Proxy und Lastverteiler für HTTP, TCP und UDP Server dienen.
Open SourceOpen Source bezeichnet Software für die der Originalcode frei erhältlich veröffentlicht wurde und welche geteilt und verändert werden darf. Open Source wird oft über ein Lizenzmodel geliefert, siehe GPL.
P2 / O2P2 ist der Begriff der verwendet wird, um sich auf den Make WordPress Blog zu beziehen. https://make.wordpress.org/.
Page Das Wort "Page" in WordPress bezieht sich normalerweise auf den Post-Type "Page". Dies ist einer der vordefinierten WordPress Post-typen. Pages sind statische, einzelne Arten von Dokumenten welche nicht an die rückwärts-chronologische Ordnung des Bloginhalts gebunden sind.
PermalinkEin Permalink ist die feststehende URL eines bestimmten Artikels oder einer Seite. Der Permalink kann unterhalb des Artikel- oder Seitentitels bearbeitet werden. Unter Einstellungen / Permalinks im WordPress-Admin kann man die Struktur der Permalinks bestimmen.
PHPPHP (rekursives Kürzel für: Hypertext Preprocessor) ist eine weit verbereitete Open Source Scriptsprache für den allgemeinen Gebrauch. Sie eignet sich vor Allem für Webentwicklung und kann in HTML eingebettet werden. http://php.net/manual/en/intro-whatis.php.
PingDer Vorgang eine sehr kleine Menge an Daten zu einem Endpunkt zu senden. Ping wird in der Computerwissenschaft verwendet, um eine Reaktion eines Zielservers zu erzeugen, um die Verbindung zu testen. Ping ist auch ein Begriff, der von Slack Nutzern verwendet wird, um jemanden zu @ (markieren) oder um eine Nachricht (Direct Message, DM) zu senden. Umgangssprachlich wird auch gesagt “Ping me when the meeting starts.” ("Ping mich an wenn das Meeting beginnt")
PingbackEin "Pingback" ist eine speziele Art von Kommentar welches kreiiert wird wenn man zwei Blog Posts verbindet - dies funktioniert sofern der andere Blog Pingbacks akzeptiert. Pingback ermöglicht es, andere Blogger zu benachrichtigen, dass man deren Artikel auf seiner Website verlinkt hat. Obwohl es kleine technische Unterschiede gibt ist ein Trackback fast dasselbe wie ein Pingback.
PluginEin Plugin fügt Code hinzu welches eine Funktion der Seite ausführt. Es gibt unzählige Plugins für WordPress. Diese sind kostenlos is in der WordPress.org Plugin Directory zu finden, oder können von einem außenstehenden Anbieter gekauft werden.
PluginsEin Plugin ist ein Teil einer Software welche eine Reihe von Funktionen beinhaltet und einer WordPress Website hinzugefügt werden kann. Plugins können die Funktionalität der WordPress Seite erweitern, und neue Features anbieten. WordPress Plugins sind in der Programmiersprache PHP geschrieben und fügen sich nahtlos in WordPress ein. https://wordpress.org/plugins/.
Point ReleaseDie am insignifikantesten Nummern in einer Veröffentlichungsreihe, bezieht sich meistens auf das Patch Level. Zum Beispiel 2.2.1 or 2.2.5. "Point Releases" sind of Bugfixes oder Sicherheitsoptimierungen, welche manchmal neue Funktionalität geben, aber oft nur Probleme eines Major or Minor Release beheben.
Polyglots TeamPolyglots Team ist eine Gruppe von mehrsprachigen Übersetzern die daran Arbeiten Plugins, Themen, Dokumentationen und Front-Facing-Marketing-Kopien zu übersetzen. https://make.wordpress.org/polyglots/teams/.
PostPosts sind Einträge, welcher in rückwärtslaufender chronologischer Ordnung auf der Bloghomepage oder der Post-Page aufscheinen.
Post Meta"Post Meta" werden auch als "Metadata" oder "Custom Fields" in WordPress bezeichnet. Sie können als Daten die Posts beschreiben bezeichnet werden. Zum Beispiel: Der Post-Typ ist eine Meta Datei, oder das Post Format. In WooCommerce ist der Preis ein Post Meta, oder der Produkttyp.
Post SlugDie "Post Slug" ist der benutzerfreundliche und URL-fähige Name eines Posts. Üblicherweise wird diese Funktion verwendet um einen Permalink für jeden Post zu erstellen.
Production SiteDie "Production Site" ist eine Live Online Site, welche dazu bestimmt ist, von Besuchern gesehen zu werden (im Gegensatz zu einer Seite die für Entwicklungen und Tests vorgesehen ist).
React"React" ist eine JavaScript Bibliothek die es vereinfacht zustandslose und zustandbehaftete Benutzeroberflächen zu konstruieren, warten und bearbeiten. https://reactjs.org/.
ReleaseEin "Release" ist der Vertrieb des finalen Produkts einer Applikation. Ein Software Release kann entweder öffentlich oder privat sein und bildet die Erste oder neue Version einer neuen oder verbesserten Anwendung. Ein Release ist gefolgt von dem Vertrieb der Alpha und dann der Beta Version der Software.
Release CandidateEine Beta Version von Software mit dem Potential ein Finalprodukt zu werden, welches bereit ist veröffentlicht zu werden - solange keine unvorhergesehenen, größeren Bugs auftauchen.
Release LeadDas Mitglied der Community, welches für das Release verantwortlich ist.
Rest API"Rest API" ist ein Kürzel für "Restful Application Program Interface (API)" welche HTTP Anfragen verwendet um Daten zu holen, abzulegen, posten und löschen. Dies ist wie das Frontend einer Anwendung (z.B. Webseite) mit dem Datenspeicher (z.B. Datenbank) kommunizieren kann. https://developer.wordpress.org/rest-api/.
RevisionsDas WordPress "Revisions" System speichert eine Aufnahme von jedem gespeicherten Entwurf oder veröffentlichtem Update. So kann man auf einen Artikel-Entwurf zugreifen, wenn man z.B. durch eine ausfallende Internetverbindung nicht rechtzeitig zum Speichern des Artikels kommt. Das Revisionsystem macht es via Slider oder "Next/Previous" ersichtlich welche Veränderungen bei jeder Überarbeitung gemacht wurden. Die Anzeige gibt an, was genau in jeder Revision geändert wurde.
RSS FeedRSS ist das Kürzel für "Real Simple Syndication", welches eine Art Webfeed ist das es Nutzern ermöglicht Updates zu Online-Inhalten in einem standarisierten, computerfreundlichen Format zuzugreifen. Das ist der "Feed".
SFTPSFTP ist das Kürzel für File Transfer Protocol: Ein Standardprotokoll mit welchem Computerdateien mit erhöhter Sicherheit von einem Host online auf den anderen übertragen werden.
ShortcodeEin "Shortcode" ist ein Code, der von dem verwendeten Plugin generiert wurde um eine Form oder Funktion in einen bestimmten Teil der Seite (z.B. ein Widget oder eine Kopie) einzufügen.
SidebarMit "Sidebar" ist in WordPress ein Bereich des Themas gemeint, der bereit ist Widgets zu beinhalten und Information darzustellen, die nicht ein Teil des Hauptinhalts ist. Sie kommt in Form von Header/Footer, als seitlicher, vertikaler Balken oder auch andernorts in dem Thema vor.
SlackSlack ist eine kollaborative Gruppenchat Plattform: https://slack.com/. The WordPress Gemeinschaft hat ihren eigenen Slack Kanal unter https://make.wordpress.org/chat/.
SpamKein Blog kommt ohne Spam in den Kommentaren aus. Dies sind genau wie beim Email-Spam meist automatisch gesendete Nachrichten mit Links oder unseriösen Inhalten. Um zu vermeiden, dass Spamkommentare auf dem Blog freigeschaltet werden, muss man auf jeden Fall ein Spamfilter-Plugin wie Akismet oder Antispam Bee nutzen.
SSHSSH steht für Secure SHell – ein Protokoll, mit dem man sich sicher in ein Fernsystem einwählen kann - anstatt oder zusätzlich zu einem Passwort.
SSLSecure Socket Layer – Verschlüsselung vom Server zum Browser und zurück. Hindert neugierige Augen daran zu sehen, was zwischen Ihrem Browser und dem Server gesendet wird.
Staging EnvironmentEine Staging-Umgebung ist eine nicht öffentlich zugängliche Kopie Ihrer Site. Es ist ein versteckter Ort, um die Website zu erstellen und Design, Inhalte und Codes zu verändern, bis der Kunde die Website genehmigt hat. Dies wird zum Teil als Zusatz, zum Teil als Entwicklungsumfeld verwendet.
State of the Word"State of the Word" ist der jährliche Report der von Matt Mullenweg, dem Gründer von WordPress, auf dem WordCamp US veröffentlicht wird. Darin wird festgehalten was erreicht wurde, woran gerade gearbeitet wird, und wie die Zukunft von WordPress aussehen kann. https://wordpress.tv/tag/state-of-the-word/.
Static Front PageEine WordPress-Website kann eine dynamische blogartige Titelseite oder eine "statische Titelseite" haben, die zum Anzeigen benutzerdefinierter Inhalte verwendet wird. In der Regel ist dies die erste Seite, die Sie beim Besuch einer Website-URL sehen, wie zum Beispiel wordpress.org.
Support ForumWordPress Support Forums sind Foren, in welchen man Hilfe und Rat rund um das Thema WordPress findet. Hier können auch Probleme gemeldet werden, die auf den WordPress Code zurückzuführen sind. https://en.forums.wordpress.com/.
SVNApache Subversion (oft abgekürzt SVN, nach seinem Befehlsnamen svn) ist ein Versionskontrollsystem für Software. Softwareentwickler verwenden Subversion, um aktuelle und vergangene Versionen von Dateien wie Quellcode, Webseiten und Dokumentation zu verwalten. Ziel ist es, ein weitgehend kompatibler Nachfolger des weit verbreiteten Concurrent Versions Systems (CVS) zu sein. WordPress Core und der von Wordpress.org veröffentlichte Code werden alle zentral über SVN verwaltet. https://subversion.apache.org/.
TagJedem Artikel können ein oder mehrere Schlagwörter (Tags) zugeordnet werden. Auf diese Weise kann man Artikel weiter sortieren und bestimmten Themen zuordnen. Schlagwörter sind im Gegensatz zu den Kategorien optional. Tag ist eine der vordefinierten Taxonomien in WordPress. Benutzer können Tags zu ihren WordPress-Posts zusammen mit Kategorien hinzufügen. Während eine Kategorie eine breite Palette von Themen abdecken kann, sind die Tags jedoch kleiner und auf bestimmte Themen ausgerichtet. Stellen Sie sich diese Begriffe als Schlüsselwörter für Themen vor, die in einem bestimmten Beitrag diskutiert werden.
Taxonomy"Taxonomy" ist die Art und Weise, Dinge zu gruppieren. In WordPress sind typische "Taxonomien" zum Beispiel Kategorie, Link, Tag oder Post-Format. https://codex.wordpress.org/Taxonomies#Default_Taxonomies.
Team RepEin "Team Rep" ist eine Person, die das Make WordPress - Team gegenüber dem Rest des Projekts repräsentiert. Sie stellt sicher, dass Probleme angesprochen und bearbeitet werden, und dass teamübergreifende Arbeit koordiniert wird.
TermIn WordPress sind "Terms" die Objekte in einer Taxonomie. Wenn eine Website zum Beispiel Bücher, Politik und Blogging als Kategorien hat, sind diese Themen "Terms", während "Kategorie" die Taxonomie ist.
ThemeEin "Theme" gibt den Stil und die Funktion einer WordPress Website vor. "Child Themes" kommen von dem Haupt - "Parent Theme".
TracTrac ist der Ort, an welchem Contributors Fehlermeldungen für Bugs kreiieren bzw. deren Fix anstoßen, oder Anfragen weiterleiten. Ähnlich zu GitHub.https://core.trac.wordpress.org/.
TrashTrash in WordPress ist wie der Papierkorb auf dem Computer. Nutzer mit entprechendem Zugriff (Administratoren und Editors) haben die Option Posts und Pages zu löschen. Diese Dateien landen dann im "Trash", wo sie noch für 30 Tage zwischengespeichert werden.
TrelloTrello ist ein Projektmanagementsystem welches die Konzepte von Listen und Karten verwendet, um Aufgaben zu organisieren. Das Make WordPress Team arbeitet mit diesem Tool. https://trello.com/b/8UGHVBu8/wp-marketing
UIUI ist kurz für User Interface - das Layout der Page, mit der der Nutzer interagiert. Es geht weniger darum, was der Nutzer tut, als wie er es tut.
Update"Update" ist der Mechanismus mit welchem WordPress neue Möglichkeiten herausgibt, oder Sicherheitslücken repariert, falls das benötigt wird. Man sollte WordPress immer auf die aktuellste Version updaten. Wenn es eine neue Version gibt, erscheint eine Benachrichtigung auf der WordPress Admin Anzeige. Um das Update durchzuführen, muss man auf den Link in der Nachricht klicken.
URLKurz für "Universal Resource Locator", bezeichnet eine bestimmte Webadresse einer Seite oder Page im Internet, z.B. die URL http://www.yourwebsite.com.
UXUX ist die Abkürzung für User Experience - die Art und Weise, auf die der Nutzer die UI verwendet. Hier geht eher darum, was der Nutzer tut, als wie er es tut.
VueVue (ausgesprochen /vjuː/, wie das englische "view") ist ein progressives Framework um User Interfaces zu bauen. https://vuejs.org/.
VVVDas Primärziel von VVV (Varying Vagrant Vagrants) ist ein ansprechendes Entwicklungsumfeld mit einer modernen Serverkonfiguration bereitzustellen. VVV ist ideal um Themes und Plugins zu entwickeln oder auch um etwas zu WordPress Code hinzuzufügen. https://varyingvagrantvagrants.org/.
W3CDas World Wide Web Consortium (W3C) ist eine internationale Gemeinschaft wo Mitgliedsorganisationen, darauf spezialisierte Vollzeitangestellte und die Öffentlichkeit gemeinsam daran arbeiten, Web Standards zu entwickeln. https://www.w3.org/.
WCAGWCAG ist ein Kürzel für Web Content Accessibility Guidelines. Diese Richtlinien helfen, das Internet jedem zugänglich zu machen, egal welches Gerät sie verwenden. https://www.w3.org/TR/WCAG21/.
WidgetEin WordPress Widget ist ein kleiner Block, welcher eine bestimmte Funktion erfüllt. Man kann diese Widgets z.B. in Sidebars einfügen. Diese Bereiche werden auch widget-ready genannt. WordPress Widgets wurden erstellt um eine einfache Design- und Strukturkontrolle bei dem WordPress Theme zu gewährleisten.
WooCommerceWoo Commerce, auch bekannt als Woo, ist eine eCommerce Lösung für WordPress. Wenn man einen Onlineshop aufsetzt, kann WooCommerce einen Großteil der Online Transaktionen übernehmen. Aufgrund der großen Gemeinschaft, die dahinter steckt, ist es eine sehr gute Wahl. https://woocommerce.com/.
WordCampWordCamp ist eine Konferenz, bei der die WordPress Gemeinschaft zusammenkommt um sich gegenseitig zu zeigen, was man im letzten Jahr gelernt und erarbeitet hat. https://central.wordcamp.org/about/.
WordCamp CentralWebsite für alle globalen WordCamp Aktivitäten. https://central.wordcamp.org hostet eine Liste von zukünftigen und vergangenen Camps mit den jeweiligen Links.
WordPress CodexInteraktives Online Handbuch zu WordPress.org. https://codex.wordpress.org/
WordPress.comEine Online-Anwendung von WordPress Code die es ermöglicht, direkt Zugriff auf eine neue WordPress Umgebung zu haben und Inhalte zu veröffentlichen. WordPress.com ist eine private Firma die zu Automaticc gehört und die größte Multisite der Welt hostet. Es ist der wohl beste Ort um ohne WordPress-Vorerfahrung mit einem Blog zu beginnen. https://wordpress.com/
WordPress.orgDie Gemeinschaftsseite, auf welcher WordPress Code kreiiert und von den Nutzern geteilt wird. Hier kann man den Quellcode für WordPress Core sowie Plugins und Themes herunterladen. https://wordpress.org/
WP-CLIWP CLI ist das Command Line Interface für WordPress, und wird verwendet um administrative und Entwickleraufgaben auf programmatische Art zu erledigen. Die Projekt Page lautet http://wp-cli.org/
WYSIWYG"Was man sieht, bekommt man auch". ("What You See Is What You Get.") Wird meistens im Zusammenhang mit Bearbeitungsprogrammen verwendet, wo vorgenommene Änderungen direkt so aufscheinen, wie sie in der veröffentlichten Seite sein werden.

Jetzt Kommentieren:



*

*


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Jetzt Ihr unverbindliches Angebot und eine ausführliche Beratung anfordern! — Schreiben Sie uns direkt über das Kontaktformular und wir melden uns binnen kurzer Zeit.

Kontakt aufnehmen
So finden Sie direkt zu uns: