JavaScript
— Die Frontend-Agentur —

Interaktivität und Funktionalität durch JavaScript

Die Scriptsprache JavaScript wird clientseitig, also im Browser, ausgeführt. Heute ein globaler Standard im World Wide Web und fast nicht mehr wegzudenken. Interaktionen und komplexe Funktionalitäten können mit Hilfe von JavaScript implementiert und durch verschiedene Frameworks optimiert werden.

Was ist Javascript?

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei JavaScript, um eine Skriptsprache. Diese Skriptsprache wurde ursprünglich für dynamisches HTML entwickelt, damit die Interaktion der Benutzer ausgewertet, Inhalte verändert, generiert oder nachgeladen werden konnten. JavaScript ist sozusagen die perfekte Ergänzung zu CSS und HTML, da die Möglichkeiten beider Programmiersprachen durch JavaScript um ein Vielfaches ergänzt werden konnten. Heute wird JavaScript auch außerhalb von Webbrowsern verwendet, wie zum Beispiel auf Microcontrollern oder Servern.

Was macht JavaScript aus?

Da der Sprachkern von JavaScript, der sogenannten ECMA 262, standardisiert ist, kann JavaScript zu Recht als klassenlose, typisierte und objektorientierte Skriptsprache betitelt werden. Mit JavaScript können die verschiedensten Programmierparadigmen erstellt werden. Prozedural, objektorientiert und funktional, die drei Begriffe beschreiben die erstklassigen Eigenschaften der Skriptsprache perfekt.

JavaScript – was sollten Sie wissen?

Die Syntax von JavaScript ist typisch für einen C-Abkömmling, wie es auch bei Java der Fall ist. Auch wenn Java und JavaScript sich bezüglich der Syntax stark ähneln, haben beide Programmiersprachen nichts miteinander gemein. So wird bei JavaScript die Vererbung zum Beispiel durch Prototypen erreicht, nicht wie bei Java durch Klassen. In der Vergangenheit wurde JavaScript hauptsächlich clientseitig genutzt, heute ist JavaScript auch für serverseitige Anwendungen geeignet. Die Anwendungsmöglichkeiten von JavaScript sind heute äußerst vielseitig, ob als Skriptsprache für Anwendungsprogramme oder für Spiele, dem Einfallsreichtum der Programmierer ist dank dieser Skriptsprache keine Grenze gesetzt.

JQuery

Da JavaScript in allen Browsern kleine Unterschiede aufweist, schwören gute Frontendler schon seit Jahren auf jQuery. jQuery beseitigt JavaScript-Browser­unterschiede auf der Seite.

Ajax - Asynchronous JavaScript and XML

Ajax ist die Technik Inhalte dynamisch nachzuladen. So können sich Teile der Website ändern, ohne dass Ihr Besucher die Seite aktualisiert. Dadurch kann man Ressourcen und Zeit sparen und den Traffic reduzieren. Das bietet viele Möglichkeiten, wie z.B. einen dynamischen Newsticker.
Um die Benutzerfreundlichkeit und die Conversion Rate Ihrer Website zu optimieren, setzen wir Ajax gezielt mit all unserer Expertise um.

Affix

Der Affix Effekt ist ein Element von Bootstrap. Man kann ihn auf unterschiedliche Elemente einer Seite anwenden, um diese in ihrer Positionierung zu beeinflussen. Das Element bekommt automatisch nach einer bestimmten "Scrolldistanz" eine neue Eigenschaft und ändert sich dadurch in seinem Verhalten. Insbesondere ist hierbei der Wechsel der Eigenschaft feststehend und mitlaufend gemeint.
Dies ermöglicht eine direkte Interaktion mit dem Seitenbesucher.

Scrollspy

Ein weiterer Part aus der Bootrap Familie ist der Scrollspy Effekt. Auch hier interagiert das Scrollen mit Elementen der Seite. Die Bewegung des Nutzers wird demnach verfolgt und die Seite reagiert darauf.
So können z.B. bei einem Onepager mit mehreren Abschnitten, die einzelnen Abschnitte beim Passieren im Menü hervorgehoben werden.

AnuglarJS

AngularJS revolutioniert JavaScript. Dieses Framework kann durch eine grenzenlose Erweiterbarkeit die Grundlage für komplexe Webanwendungen sein. Mit der Zeit wurden Applikationen immer besser und schneller, aber auch umfangreicher und komplexer. Frontendler nutzten AngularJS um weiterhin eine übersichtliche und effiziente Webapplikation zu entwickeln. AngularJS (oftmals nur Angular) ist ein Open-Source JavaScript Framework, unterhalten von Google Inc. und einer Gemeinschaft von individuellen Entwicklern. Es ist ein Model-View-Controller (MVC) Framework, welches die Softwareentwicklung in drei Einheiten unterteilt: Datenmodell, Präsentation und Programmsteuerung. Diese Aufteilung ermöglicht es flexibler auf Änderungen und Erweiterungen zu reagieren. Mit AngularJS kann das traditionelle HTML Vocabular adaptiert und erweitert werden, um dynamische Inhalte über Zwei-Wege-Datenbindung zu präsentieren. Dies ermöglicht die automatische Synchronisierung von Modellen und Ansichten und damit eine verbundene Verbesserung der Testbarkeit und Leistung. AngularJS eignet sich besonders für Single-Page-Applications, bei denen die Inhalte der Webanwendung mit einem einzigen Laden der Seite aufgerufen werden und entsprechende Inhalte dynamisch, in der Regel als Reaktion auf Benutzeraktionen, nachgeladen werden. Dadurch wird die Effizienz sichtlich erhöht.

Modernizr

Kann dieser Browser das Video in diesem Format darstellen? Früher hantierte man mit Tabellen im Quellcode. Diese gaben an, welcher Browser, welches Feature unterstützt. Durch neue Browser und neue Browser­versionen waren diese Tabellen schnell veraltet und die Codeintegrität gefährdet. Prototype ermöglicht es, während der Website-Ausführung auf Features zu testen und diese bei Nichtunterstützung abzustellen.

Sie wollen mehr über unsere JavaScript-Lösungen erfahren?

Dann schreiben Sie uns einfach mithilfe des Kontaktformulars. Wir bieten eine kompetente Beratung, schnelle Hilfe, kreative Lösungsansätze und jede Menge Fachwissen. Wir freuen uns darauf, Sie und Ihr Projekt kennenzulernen!

In Berlin.
Im Zentrum.
In Prenzlberg.

Kontakt:






Please leave this field empty.

So finden Sie direkt zu uns: